Workshop zur klinischen Ganganalyse in China

Vom 15.05.-17.05.2009 fand in Nanjing (China) das "4th Forum of Practical Rehabilitation Medicine" statt.
CONTEMPLAS - nun mehr seit mehr als zwei Jahren in der Ausbildung im Rehabilitationssektor in China tätig - führte dazu einen ganztägigen Workshop zum Thema "Bewegungsanalyse im klinischen Alltag" durch.

Workshop zur klinischen Ganganalyse

Nachdem am Vortag die theoretischen Grundlagen zur Bewegungsanalyse im klinischen Bereich gelegt wurden, konzentrierte sich der Workshop auf die praktische Arbeit. Hierfür stand ein Proband mit Knieprothese zur Verfügung, sodass sowohl die klinische Ganganalyse als auch die Haltungsanalyse demonstriert und vor Ort durchgeführt werden konnten.

Dabei gefiel den Teilnehmern besonders die schnelle und unkomplizierte Art und Weise wie man mit der Software von der Videoaufnahme zu den Reportergebnissen gelangt. Die Tatsache, dass alle Protokoll, Ergebnisse und Darstellungen auf wissenschaftlicher Basis und Publikationen beruhen, fand großen Anklang.

Die Flexibilität der Software kam zur Geltung als im Workshop gezeigt wurde, dass sowohl auf Gangstrecken als auch auf dem Laufband mit bis zu vier Kameras verschiedenste Geräte synchronisiert werden können, z.B. Druckmessplatten, Beschleunigungsaufnehmer, Goniometer und EMG-Sensoren.

Die Videoanalysesoftware TEMPLO ist mit allen Modulen in chinesischer Sprache verfügbar und bietet mit seiner freien Skalierbarkeit hinsichtlich Funktionalität und Erweiterbarkeit ein ideales Handwerkszeug für die alltäglich Arbeit mit Patienten im klinischen Alltag.

[Weitere Meldungen zur CONTEMPLAS Bewegungsanalyse]




© 2016 Contemplas GmbH    |  Impressum   

Newsletter abonnieren   Blog Icon Blog   Youtube Icon Facebook Icon LinkedIn Icon PC Visit Icon