Anwenderbericht: Orthopädisches Spital Speising, Wien

Das Labor für Ganganalyse und Bewegungsanalyse am Orthopädischen Spital Speising nutzt für die am Laufband (h/p/cosmos) durchgeführten Lauf- und Nordic Walking Analysen die Software TEMPLO.

Ganganalyse und Laufanalyse Orthopädisches Spital Speising Orthopädisches Spital Speising Diese stellt eine gute Ergänzung zu unserem dreidimensionalen Bewegungsanalysesystem dar, welches bei komplexen Gangstörungen zum Einsatz kommt.

Für unsere Laufanalysen ist es wichtig, dass die Aufbereitung der Videodaten und deren Auswertung zügig von statten geht und da erweist sich das Programm TEMPLO genau als das Richtige.

Bei der Analyse hilft die klar strukturierte Vorgangsweise im Programm, um die einzelnen Aufnahmepunkte durchzuführen.

Die Reportfunktion ermöglicht einen raschen Ausdruck der Ergebnisse, um diese mit dem Kunden zu besprechen.
Zur besseren Erklärung der Ergebnisse lassen sich die Videos am gesamten Bildschirm und wenn nötig, auch noch die eine oder andere Zusatzerklärung über Markierungspunkte oder Pfeile besser darstellen.

Durch die relativ einfache Bedienung und gut strukturierte Menüführung stellt es auch kein Problem dar, einen neuen Mitarbeiter relativ rasch auf das System einzuschulen.

Insgesamt stellt die Software eine gute Ergänzung zu unseren bisherigen Analyseprogrammen dar.

Ing. Mag. Andreas Kranzl
Technischer Leiter
Labor für Gang- und Bewegungsanalyse
Orthopädisches Spital Speising GmbH
1130 Wien, Österreich

Orthopädisches Spital Homepage Bewegungsanalyse.at
Orthopädisches Spital Speising www.bewegungsanalyse.at



© 2016 Contemplas GmbH    |  Impressum   

Newsletter abonnieren   Blog Icon Blog   Youtube Icon Facebook Icon LinkedIn Icon PC Visit Icon