Flämischer Schwimmverband in Antwerpen

Flämischer Schwimmverband in Antwerpen

High-End Video Analysis System für Schwimmanalyse

Stijn Corten ist für die Leistungsdiagnostik der Schwimmer des flämischen Schwimmverbandes verantwortlich. Er und sein Team gestalteten einen neuen Pool, der ausschließlich für den Leistungssport genutzt wird. So konnten er und die Ingenieure von CONTEMPLAS perfekte Bedingungen in Sachen Kabelverlegung, Licht und relevanten Aspekten schaffen.

Technische Umsetzung

Flemish Swimming Federation Antwerp_realization

Die Installation des Videoanalyse-Systems war einer der letzten Schritte vor der offiziellen Eröffnung im
November 2015. Zehn Kameras mit HD Auflösung und 100 Bildern pro Sekunde wurden installiert, eine davon als Vogel-Perspektiv-Kamera direkt unter der Decke, zwei über Wasser hinter und neben dem Startblock sowie sieben Kameras unter Wasser. Die Objektive wurden passend zum gewünschten Bildausschnitt und der Kameraposition gewählt. Um sie gegen Staub und Luftfeuchtigkeit zu schützen, wurden die Kameras in spezielle Gehäuse eingebaut. Jede Kamera wurde perfekt an den Referenzmarken im Pool ausgerichtet.

Networking

swimming_analysis_software

Das Herz des Netzwerks aus Kameras, Servern, Aufnahme- und Analyse-PCs befindet sich im Serverraum im Keller. Von hier aus laufen die Kabel zu den Kameras und angeschlossenen Rechnern. Das TEMPLOServer-System bietet Platz für bis zu 10 TB Datenmaterial mit Erweiterungsmöglichkeit. Ein Analyse-Rechner und ein weiteres Notebook haben direkten Zugriff auf die Versuche auf dem Server. Es können also mehrere Leistungsdiagnostiker gleichzeitig die Daten auswerten.

Software

swimming_analysis_software

Neben den anderen Schwimmhallen, die weltweit von mit einem Videoanalyse-System von CONTEMPLAS ausgestattet wurden, handelt es sich bei diesem System um das erste mit speziellen Analyse-Protokollen für

  • Startanalyse
  • Wendenanalyse
  • Timing-Analyse
  • Wettkampfanalyse

was dem Nutzer die Möglichkeit bietet, Reports mit relevanten Ergebnissen und schwimmspezifischen Parametern direkt nach wenigen Klicks nach der Aufnahme bereitzustellen. Bilder mit den Kernpunkten der Bewegung helfen dabei, den Eindruck der Ergebnisse auf den Reportseiten zu unterstreichen.

Praktische Anwendung

practical_use_antwerp

Nachdem Trainer immer nahe am Athleten arbeiten möchten, wird der Bildschirm des Aufnahmerechners auf einen TV-Bildschirm neben dem Pool dupliziert. Die Trainer können somit das Videomaterial direkt nach der Aufnahme wiedergeben und Anweisungen an die Athleten geben. Eine zeitverzögerte Wiedergabe von bis zu vier Kameras gleichzeitig wird eins der nächsten Features der Software sein, das mit dem Release der nächsten Software-Version im Februar 2016 veröffentlicht wird. Weitere Neuerungen werden ebenfalls enthalten sein. Aufgrund der Partnerschaft von CONTEMPLAS und dem flämischen Schwimmverband ist das Feedback der Spezialisten vor Ort und deren Wünsche besonders wichtig für die weitere Entwicklung der Software nahe an der täglichen Praxis.

Preview Hongkong Sportsinstitute

swimming_hall_hongkong_sportsinstitute

Das war aber nur der Start des Schwimmanalyse-Systems – ein sehr ähnliches System wurde bereits am Olympiastützpunkt in Berlin installiert. Aufgrund der bevorstehenden Olympischen und Paralympischen Spiele in Rio 2016 werden die Mitarbeiter in Berlin nun verstärkt auf die Analyse ihrer Athleten im Rahmen von Leistungsdiagnostiken mit dem Videosystem setzen. Im März 2016 wird ein weiteres Großprojekt am Hong Kong Sports Institute realisiert. Insgesamt 20 Kameras für verschiedene Zwecke wie Timing, Armzug-Analyse, Start- und Wendenanalyse werden rund um den großen Wettkampfpool installiert. Schwenk-Neige-Technik, Synchronisierung mit dem Zeitmesssystem und ein instrumentierter Startblock werden mit ins System eingebunden und stellen somit neue Anforderungen an die Software. Aufgrund der hohen Anzahl an Kameras wird ein ganzes Netzwerk aus Aufnahmerechnern benötigt, um die Daten synchronisiert aufnehmen zu können.


   Zurück zur Projektübersicht







© 2016 Contemplas GmbH    |  Impressum   

Newsletter abonnieren   Blog Icon Blog   Youtube Icon Facebook Icon LinkedIn Icon PC Visit Icon